Bildquelle: markteinblicke.de

Wunderschönen guten Tag liebe Trader und Traderinnen, auch in dieser Woche gibt es wieder einige Aktien, die wir als statistisch vorteilhaft erachten. Im folgenden finden Sie daher unsere neuen drei analysierten Top Edge-Aktien für die aktuelle Kalenderwoche 47, die mit Hilfe unseres  analysiert worden sind und sich in einer statistisch vorteilhaften Trading-Situation befinden.

Edge-Aktie Nr.1: Apple Inc (Abkürzung: AAPL / Trendrichtung: Long)

Top Edge-Aktien KW 47
Apple Chart
(Abbildung: Metatrader 5)

Unsere erste Edge-Aktie für die kommende Handelswoche ist: Apple Inc (ISIN US0378331005 | WKN | Kürzel APC).

Dass Apple für einen guten Long-Trade immer zu haben ist, wissen wahrscheinlich auch viele Investoren. Denn die Apple Aktie ist, höchstwahrscheinlich, der Depot-Liebling vieler private und institutionellen Investoren. Von diesem Kuchen wollen wir nun auch wieder was abhaben!

Korrigiert die Apple Aktie bis auf einen Preis von 155.50 $, so würde dies zu einem Trendbruch führen.

Steigt die Aktie und erreicht 176.13 $, so würde unser Edge aufgehen und die Apple Aktie hätte noch die Möglichkeit weiter zu steigen.

Edge-Aktie Nr.2: Linde AG (Abkürzung: LIN / Trendrichtung: Long)

Top Edge-Aktien KW 47
Linde Chart
(Abbildung: Metatrader 5)

Unsere zweite Edge-Aktie für die kommende Woche ist: Linde AG (ISIN DE0006483001 | WKN | Kürzel LIN).

Auch diese Aktie zeigt einen sauberen und guten Aufwärtstrend von dem wir was abhaben wollen.

Steigt die Linde AG weiter an und erreicht 193.30 €, so würde unser Edge aufgehen und die Aktie hätte das Potenzial noch weiter zu steigen.

Fällt die Aktie jedoch ab und erreicht 171.50 €, dann würde dies einen Trendbruch zur Folge haben und die Aktie wäre nicht mehr interessant für uns.

Edge-Aktie Nr.3: Walt Disney Co (Abkürzung: DIS / Trendrichtung: Long)

Top Edge-Aktien KW 47
Walt Disney Chart
(Abbildung: Metatrader 5)

Unsere dritte und letzte Aktie für die kommende Trading-Woche ist: Walt Disney (ISIN US2546871060 | WKN | Kürzel WDP).

Was vor 2 Kalenderwochen noch ein Short-Kandidat war, scheint nun ein guter Long-Kandidat zu werden. Doch das ist das schöne wenn man ein Edge-System entwickelt hat, welches schnell und effizient auf Marktveränderungen reagieren kann.

Steigt die Disney Aktie weiter und erreicht das Preisniveau von ca. 106 $, so würde dies zu einem positiven Edge Ergebnis führen.

Fällt die Aktie und bricht den Preis von 96.83 $, so würde dies zu einem Trendbruch führen.

Auch für die kommende Handelswoche sind wieder alle Edge-Aktien long und könnten zu einem ungleichgewichtigen Portfolio führen. Bitte vergessen Sie das nicht und achten auf Ihr Risk- und Moneymanagement!

Bei Fragen oder Anliegen zu den Edge-Aktien oder zum  können Sie uns natürlich jederzeit kontaktieren.

Mit freundlichen Grüßen aus der Hauptstadt,

Statistic-Trading

 

Dieser Beitrag von wurde von zur Verfügung gestellt. Dort gibt es Analysen, Wissen und Emotionen zum Trading.

Edge-Trading oder auch Fibonacci Retracements sind spezifische Ansätze im Trading, denen sich der Redakteur von statistic-trading.de auf objektive Art und Weise nähert. Tauchen Sie ein in das statische Trading mit diesen Anregungen!

Der obige Text spiegelt die Meinung des jeweiligen Kolumnisten wider. Die CASMOS Media GmbH übernimmt für dessen Richtigkeit keine Verantwortung und schließt jegliche Regressansprüche aus.

Bildquelle: markteinblicke.de

  • SCHLAGWORTE
TEILEN

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei