Nicht nur zum Weihnachtsfest steigt der globale Bedarf an Fisch. Allein in Deutschland ist im letzten Jahr der Pro-Kopf-Verbrauch – trotz höherer Preise – um fast fünf Prozent angestiegen. Diese stetig zunehmende Nachfrage nach Fisch, vor allem der Bedarf an Lachs, ist durch herkömmlichen Fischfang nicht mehr zu bedienen. Der industriellen Fischzucht, speziell dem Aquafarming, kommt somit eine immer größere Bedeutung zu.

Dies hat sich auch in der Kursentwicklung der großen skandinavischen Zuchtlachsproduzenten widergespiegelt, die in den letzten Jahren eine beeindruckende Performance erzielen konnten. Wie und warum Anleger nun in den investieren können, erklären Nicolai Tietze und Philipp Möbius in unserem heutigen X-perten Video.

Mehr zu den .

Bildquelle: markteinblicke.de

  • SCHLAGWORTE
TEILEN

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei