Lieber Leser und Zuschauer meiner Video-Analysen:

Im heutigen Video geht es um:

Warum der DAX immer noch keine Schnäppchenpreise bietet…..

Wo die wichtigen Marken nun liegen….

Warum 4.500 Punkte in Griffweite liegen ….

Warum Shorts immer noch chancenreich sind (und damit sind nicht die Hosen gemeint) …….

Ich wünsche Ihnen viel Vergnügen mit der heutigen Video-Analyse

Ihr Jörg Mahnert

www.XundO.info (alles rund um Point&Figure)

[ad#Google Adsense breit]

Die derzeit beliebtesten Artikel:

  • Darum geht es jetzt: Wie 2008 ist eine 50%-Erholung im DAX jetzt möglich
  • Im Fokus DAX®: Das Bullenlager muss wieder viel aufholen
  • Ausblick DAX: Wie immer Freitags – die reine Charttechnik
  • Point&Figure DAX: Hier liegen jetzt die wichtigen Marken
  • Soll man nach dem Crash schon wieder einsteigen?
  • Point&Figure: Dow neues Allzeithoch trotz Staatspleite?
  • SCHLAGWORTE
  • Charttechnik
  • Crash
  • DAX
  • Point & Figure
TEILEN
Facebook
Twitter

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei