Bildquelle: markteinblicke.de

Nachdem sich der DAX zuletzt an der psychologisch wichtigen 10.000er-Punkte-Marke die Zähne ausgebissen hatte, könnten die Bullen nun endgültig das Handtuch werfen. Dieser Ansicht ist man bei den DZ BANK Analysten. Konkret heißt es in ihrer heutigen Analyse:

„Es verdichten sich immer stärker die von der Zyklentechnik abzuleitenden Anzeichen, dass der Index sich bereits in der Phase befindet einen „lokalen Hochpunkt“ herauszubilden…“

Bildquelle: markteinblicke.de

  • SCHLAGWORTE
TEILEN

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: