Bildquelle: markteinblicke.de

Die ganz große Technik-Revolution des Smartphones ist Apple (WKN: / ISIN: US0378331005) mit dem iPhone 7 und 7 Plus nicht geglückt, allerdings könnte die neue iPhone-Generation die Art und Weise verändern, wie manche Nutzer ihre Smartphones .

Kein Wunder also, dass der Konzern mit dem Apfel im Logo bereits von einer für die neuesten iPhone-Modelle berichten konnte. Zumal es der große Konkurrent Samsung (WKN: / ISIN: US7960502018) Apple zuletzt sehr leicht gemacht hat. Die Südkoreaner haben große mit den Akkus bei ihrem Aushängeschild Galaxy Note 7. Damit verdichten sich die Anzeichen, dass das iPhone 7 und 7 Plus gut bei den Kunden ankommt und die zuletzt schwächelnden Smartphone-Absätze ankurbeln könnte. Und dies, obwohl die Gerüchteküche bereits brodelt und die Rede von einem der Apple-iPhones ist.

Apple-Chart:

Nach einer kleinen Schwächeperiode konnte Apple mit der jüngsten Smartphone-Präsentation und den Hinweisen auf eine starke Nachfrage nach den neuesten iPhones auch den Kurs der Apple-Aktie beflügeln. Dabei müssen Investoren nicht nur auf einen erneuten Smartphone-Boom hoffen. Apple ist mittlerweile auch . Dies zeigt sich zum Beispiel am Interesse Warren Buffetts an der Aktie. Wer jedoch so richtig optimistisch ist und sogar überproportional von Kuteigerungen der Apple-Aktie profitieren möchte, setzt zum Beispiel auf .

Melden Sie sich . Sie finden dort unser kostenfreies Newsletter-Angebot mit dem Namen “La-Luce Auf die Schnelle” (Wochentags) und “La-Luce D-A-CH Rundschau” (Samstags).

Bildquelle: markteinblicke.de

  • SCHLAGWORTE
TEILEN

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei